Espańol ˇ Catalŕ ˇ English ˇ Français ˇ Deusch
>>  WALATA-PROJEKT 

  DATEN VON INTERESSE

Um unsere Reise nach Walata vorzubereiten, ist es äusserst hilfreich, einige
praktische Aspekte kennenzulernen, die für den Touristen, der das mauretanische
Land bereist, von Interesse sind: Ausweispapiere, Impfungen, Klima... alles was
unseren Aufenthalt in diesem Land vereinfachen kann.

Um nach Mauretanien einreisen zu können, brauchen wir einen Reisepass,
der zumindest drei Monate Gültigkeit hat und ein obligatorisches Visum, das
man innerhalb von 10 bis 15 Tagen ausgestellt bekommt. Sein Preis beträgt
53,05 Euros und um es zu erhalten, ist es notwendig ein Antragsformular auszufüllen
und zwei Passfotos beizulegen.

Die Adresse der mauretanischen Botschaft in Deutschland ist:

Kommandantenstr. 80
– 10117 Berlin –
Tel: (030) 206 58 63
Das einzige diplomatische Büro dieses Landes in Europa befindet sich in Frankreich mit der folgenden
Anschrift:
5, rue de Montevideo,
75116 Paris.
Tel.: +331 45.04.88.54

Um uns nicht mit möglichen gesundheitlichen Problemen während
unserer Reise nach Mauretanien abgeben zu müssen, sollten wir wissen,dass
die Impfung gegen Gelbfieber empfohlen wird und das wir Massnahmen
zur Vorbeugung gegen Malaria kennen sollten. Die medizinischen Dienste,
die auf dieses Gebiet spezialisiert sind, können uns ausreichend über alle nötigen
Details informieren.

Das Klima ist ein weiterer wichtiger Faktor dieses Landes. Um uns während
des gesamten Aufenthalts in Mauretanien wohlzufühlen, dürfen wir nicht
vergessen, das es tagsüber zwar heiss ist, es in der Nacht aber abkühlt. Deshalb
ist es notwendig, dass sich in unserm Reisegepäck sowohl warme
als auch leichtere Kleidung befindet, bequemes Schuhwerk, eine Sonnenbrille,
ein Hut, ein Taschentuch und sogar ein Badeanzug, der es uns ermöglicht,
uns in den Momenten der grössten Hitze zu erfrischen

Es ist sehr wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, dass in Mauretanien
keine Kreditkarten akzeptiert werden
, so dass es sich empfiehlt, mit Bargeld in Euros
zu reisen, um ökonomische Probleme zu umgehen.





 

Wenn du mehr Informationen über eine Reise nach Walata benötigst, schreib' uns
Das Projekt wurde durchgeführt von: In Zusammenarbeit mit:
  FNSAV Fundació Solidaritat UB              
Mit der Unterstützung von:
Agencia Espańola de Cooperación Internacional
Generalitat de Catalunya                                  Ajuntament de Sant Feliu de Llobregat
Creative Commons License
Esta obra está bajo una licencia de Creative Commons.